Mustervertrag Ferienwohnung

Laden Sie sich hier unseren Mustermietvertrag für Ferienwohnungen herunter

Mustervertrag für die Vermietung von Ferienwohnungen

Der Mietvertrag bildet die Basis für eine erfolgreiche Vermietung der Ferienwohnung. Für die Erstellung eines professionellen Mietvertrags müssen Sie nicht gleich zum Anwalt werden. Viel wichtiger ist es, die elementaren Bestandteile übersichtlich zusammen zu stellen und sich gründlich über die Form und Struktur des Mietvertrags zu informieren. Im folgenden Beitrag geht es um die wesentlichen Bestandteile eines Mietvertrags. Zudem wollen wir eine Mustervorlage liefern, die Sie gerne kostenlos für den Mietvertrag nehmen dürfen.

Was gehört in den Mietvertrag für eine Ferienwohnung?

Zu den wesentlichen Bestandteilen gehört zunächst einmal der Mietgegenstand, das ist das Ferienobjekt. Handelt es sich um eine Ferienwohnung oder um ein Ferienhaus? Wie ist die Adresse? Sie sollten über die genaue Adressangabe konkrete Angaben zum Ferienobjekt auf dem Mietvertrag machen. Hier liefern wir eine Übersicht zu den weiteren wesentlichen Bestandteilen, die Sie unbedingt in den Mietvertrag für die Ferienwohnung aufnehmen sollten:

  • Personen und Zeitraum
  • Konkrete Mietkosten
  • Sorgfaltspflicht
  • Zahlung
  • Rücktritt oder Stornierung
  • Bankinformationen des Mieters und des Vermieters
  • Schlüssel
  • Salvatorische Klausel
  • Rechtswahl
  • Unterschrift des Vermieters und Mieters

Ferienwohnung Mietvertrag – die Vorlage

Im Folgenden finden Sie einen Muster-Mietvertrag, den Sie so auch für Ihr Ferienobjekt nutzen können. Im Netz gibt es eine ganze Reihe verschiedener Vorlagen, die Ihnen als Ausgangspunkt dienen. Natürlich haben Sie die Gelegenheit, die einzelnen Abschnitte individuell zu formulieren. Doch bleiben Sie unbedingt konkret und kurz. Der Mietvertrag bietet keine Gelegenheit für ausschweifende und blumige Beschreibungen. Er sollte möglichst klar formuliert und leicht verständlich sein.

Kostenlosen Mietvertrag für Ferienwohnung herunterladen

Für die Korrektheit übernehmen wir keine Haftung. Im Zweifel lassen Sie sich anwaltlich für einen 100% korrekten Vertrag beraten. Wir übernehmen für den Vertrag keine Haftung